Liebe Tennisfreunde,

endlich hat die Landesregierung uns die Freigabe zur Ausübung unseres geliebten Sports erteilt. Ab dem 07.05.2020 darf unter bestimmten Auflagen wieder Tennis gespielt werden. Da uns aber noch keine genauen Informationen zu den Rahmenbedingungen/Auflagen vorliegen und wir diese daher auch noch nicht umsetzen können, wird die Anlage unter der Voraussetzung der Freigabe durch das Ordnungsamt, ab Montag, 11.05.2020 freigegeben. Gerade weil die Euphorie bei uns allen bestimmt sehr hoch ist, möchten wir aber vorab schon ein paar bekannte Hinweise zu den Bedingungen unter denen wir Tennis spielen können geben.

Bis auf weiteres dürfen nur EINZEL (d. h. 2 Personen pro Platz) gespielt werden!
Die Umkleiden bleiben ebenfalls geschlossen, Toiletten sind aber geöffnet.
Beim Umziehen oder während der Pause benutzt jeder Spieler eine Bank und achtet auf den Mindestabstand (150 cm), auch beim Seitenwechsel.
Kein Kontakt beim Begrüßen und Verabschieden, kein Hand-Shake nach dem Match.
Unbedingt Hygieneregeln beachten.

Spielermarken sind ab Montag bei Günter Kamp zu bekommen.
Alle Paarungen müssen sich zwingend an unserem Board einhängen, die max. Spielzeit wird auf 1 Stunde begrenzt! Die Spielzeit beinhaltet auch das Einschlagen und die Platzpflege! Zu dieser strikten Regel haben wir uns entschlossen, um möglichst vielen Spielern und Spielerinnen gerade in den Stoßzeiten gerecht zu werden. Wir bitten diejenigen, die schon morgens oder am Nachmittag spielen könnten dieses auch zu tun um den Abend etwas zu entzerren.

Unter normalen Umständen befänden wir uns schon mitten in der Medensaison und die Plätze wären in einem guten Zustand. Aber dieses Jahr ist vieles anders. Daher hier auch nochmals ein Hinweis bezüglich unserer Plätze:

Auf allen Plätzen wurden im Winter umfangreiche Arbeiten ausgeführt, unter anderem haben wir eine neue Bewässerungsanlage bekommen. Da bisher noch auf keinem Platz gespielt wurde, ist die Platzpflege in den nächsten Wochen extrem wichtig! Wir bitten daher alle Aktiven vorerst keine wilden Matches zu bestreiten und der obligatorischen Platzpflege nach dem Spiel eine besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Wir freuen uns alle über die nun eintretenden Lockerungen, haben aber auch ein Verpflichtung uns an entsprechende Vorgaben zu halten um keine Rückschläge zu erleiden. Daher behalten wir uns vor bei Verstoß gegen o. g. Vorgaben entsprechende Schritte einzuleiten.

Wir hoffen auf euer Verständnis und bitten um faires Miteinander.

Sobald wir weitere Informationen, Erlaubnis für Doppel/Mixed, Medenspiele, Öffnung des Clubheims bekommen, werden wir diese umgehend bekannt geben.

Wir wünschen euch einen guten Start in die Freiluftsaison und hoffentlich noch viele schöne Tage auf unserer Anlage.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Hegmann